Amor vincit omnia

Giù li a quel petto (C. Monteverdi)

Im Busen dort, da liegt ein schöner Garten,

wo amor immerzu verwegen scherzt,

un ihm und ihr mit seinem Pfeil ins Herze triff.

 

Barockes Musiktheater zu Musik von J. C. Bach, A. Campra, C. Firbank und C. Monteverdi

 

Idee und Konzept: Vera Blaha, Marko Motnik

Choreographische Rekonstruktion: Pia Brocza

 

Mitwirkende:

Tanz: Pia Brocza, Marko Motnik

Gesang: Vera Blaha, Marie-Louise Oschatz, Agathe Sauseng

Musik: Inge Kuhn, Chiara Massini, Daniel Valencia

 

Aufgeführt im September 2013 im Sommerrefektorium im Kloster St. Michael, Wien I