3. Februar 2018, 19h30

Ars Magica Scienciae - Historischer Ball im Stil des 18.Jahrhunderts und frühen 19. Jahrhunderts im Spiegelsaal der Tanzschule Hernals, Kalvarienberggasse 28a, 1. Stock, 1170 Wien

Fantasie Nocturne

Fantastische Begnung zu Musik von Johann Josef Fux

 

Fantasie Nocturne, Concerto E 112

Menuette & Trio, Concerto E 112

Gigue, Intrada in C, E 62

 

Konzept und Tanz: Marko Motnik, Pia Brocza

 

Aufgeführt am 25. Oktober 2010 im Kulturzentrum Španski borci, Ljubljana, im Rahmen der Veranstaltung "The Beginning of European Social Dances" des Ensembles Cortesía.

 

Video