3. Februar 2018, 19h30

Ars Magica Scienciae - Historischer Ball im Stil des 18.Jahrhunderts und frühen 19. Jahrhunderts im Spiegelsaal der Tanzschule Hernals, Kalvarienberggasse 28a, 1. Stock, 1170 Wien

Zum 350. Geburtstag von Johann Joseph Fux (1660-1741):

Balletto statico

Balletto bene mobile

Balletto fantastico

Balletto turco

Balletto statico oder ein Balet von der Kraft der Musik und wie sie Statuen zum Leben erweckt

Balletto bene mobile oder ein Balet von drei muikalischen Patrioten, komponiert von dem Kaiser Leopold

Balletto fantastico oder ein Balet von den Tagträumen eines nähenden Frauenzimmers

Balletto turco oder ein Balet von drei wankelmütigen Türken

Idee, Konzept und Tanz: Pia Brocza, Marko Motnik, Eva Török

Getanzt wurde zu Kompositionen von Johann Joseph Fux, Kaiser Leopold I., Johann Heinrich Schmelze

Aufgeführt am 18. Mai 2010 in der Pfarrkirche St. Michael, Sommerrefektorium, wien I, Habsburgergasse 12